Die Gewinner*innen

Liebe Leute,

hier die Gewinner*innen der zweiten Stufe des Wettbewerbes. Die Preisgerichssitzung fand am 1. Dezember 2014 statt.
Alle Wettbewerbseinreichungen und das Sitzungsprotokoll des Preisgerichtes findet ihr hier.

Statt drei Preise wurden sechs Preise vergeben.

Allen Gewinner*innen einen herzlichen Glückwunsch!

à 1200 €:
Preis für beste Lösung zur Reduktion/Do-It-Yourself: 4. Angela Dabkiewicz – Alles auf Null
Preis für besten Lösungsansatz zur Bauteil-Wiederverwendung: 9. Ann Kirchhoffer – Equal-Cycling
Preis für Nutzungsidee: 5. Carolin Feldmann – P+L
Preis für beste Umsetzung des Gemeinschaftsgedanken: 6. Timo Riepel; Tim Haist – Rachel Divers

800 €:
Sonderpreis für Realisierung: 8. Huldreich Hug

400 €:
Lobende Erwähnung für Umsetzung des Open Source Gedanken: 16. Kerstin Herkenrath; Kay Maier; Meike Trendelberend, Michael Wiedemann

Schreibe einen Kommentar